Freitag, 11. Januar 2019

Medienmitteilung

Parolenfassung zu den Abstimmungen vom 10. Februar 2019

Die SVP Baselland empfiehlt für die Abstimmungen vom 10. Februar die folgenden Parolen:

 

Eidgenössische Abstimmungen:

NEIN   zur Volksinitiative vom 21. Oktober 2016 «Zersiedelung stoppen – für eine nachhaltige Siedlungsentwicklung (Zersiedelungsinitiative)»

 

Kantonale Vorlagen:

JA       zum Staatsvertrag vom 6. Februar 2018 zwischen den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft betreffend Planung, Regulation und Aufsicht in der Gesundheitsversorgung

JA       zum Staatsvertrag vom 6. Februar 2018 zwischen den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft über die Universitätsspital Nordwest AG

JA       zum Gesetz vom 13. September 2018 über die Beteiligung an Spitälern (SpiBG)

JA       zum Gesetz vom 27. September 2018 über die Abgeltung von Planungsmehrwerten

NEIN   zur nichtformulierte Gemeindeinitiative vom 17. März 2016 über den Ausgleich der Sozialhilfekosten (Ausgleichsinitiative)

NEIN   zum Gegenvorschlag des Landrates vom 27. September 2018

Stichfrage: Gegenvorschlag

 

Auskunft: 

Oskar Kämpfer, Parteipräsident 079 644 41 97

 

Medienmitteilung im Pdf-Format