Liebe Mitglieder der SVP Baselland

Alle Jahre wieder….
so beginnt eines der bekanntesten Weihnachtslieder und auch dieses Jahr ist darauf verlass, Weihnachten steht vor der Tür. Doch wie so vieles
in diesem speziellen Jahr 2020 wird auch Weihnachten nicht wie alle Jahre sein … denn die Hand zum Gruss reichen und damit ein Zeichen von Vertrauen setzen, eine Umarmung als Dank für ein Geschenk, in grosser Gesellschaft zu feiern – all dies geht jetzt gerade nicht. Corona hat uns zu einer besonderen Art der Grenzziehung gezwungen. In einigen Situationen sind wir ganz froh darüber, in anderen entsteht eine seltsame Distanzierung. Das Pflegen von Kontakten und das Ausdrücken der gegenseitigen Wertschätzung, müssen nun auf anderem Weg erfolgen. Auch für uns als Partei war es ein schwieriges Jahr.

Viele Anlässe mussten abgesagt oder verschoben werden. Kommuniziert wurde schriftlich, was insofern schwierig war, als dass Geschriebenes verschieden interpretiert und je nach Stimmungslage unterschiedlich aufgenommen wird. 

In der Führung aber auch in der Landratsfraktion werden Besprechungen in Form von Videokonferenzen abgehalten. In meinen Augen ersetzt dies einen physischen Kontakt nicht, aber als Ergänzung ist es durchaus sinnvoll. Seien wir also gespannt, wie sich die Situation weiterentwickelt und was daraus entsteht.

Wir bedanken uns für die gute, angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit, für das entgegengebrachte Vertrauen und das grosse Engagement für die Werte unserer Partei.

Nun wünschen wir euch gemütliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins 2021! Für das kommende Jahr wünschen wir besonders gute Gesundheit, Zuversicht und immer eine Portion Humor.

Im Namen der SVP BL
Dominik Straumann
Ihr Kantonalpräsident